BOA Homepage

2004: Zaunkönig, Grünspecht und Haubenlerche

Zaunkönig (Vogel des Jahres 2004):

Generell scheint sich der Bestand auf dem hohen Niveau der Vorjahre zu stabilisieren, deutliche Bestandsschwankungen sind nicht zu erkennen.

Grünspecht:

Berliner Feldornithologen wurden gebeten, im Frühjahr 2004 auf möglichst großen Kontrollflächen mit bekannten Vorkommen des Grünspechtes alle Reviere zu kartieren. Als Grundlage wurde auf die Karte der im Brutvogelbuch dargestellten Grünspechtverbreitung verwiesen.
Der allgemeine erste Eindruck vermittelt einen gegenüber dem Brutvogelbuch deutlich erniedrigten Bestand. Vielfach wurde über mangelnde Rufaktivität im März/April geklagt. Ob dahinter nur ein Problem der Aktivität steckt oder doch des Bestandes, ist schwierig zu entscheiden. Wegen der zahlenmäßig schwachen Ergebnisse in der Brutsaison 2004 erfolgt frühzeitig ein Aufruf zu einer Wiederholung in 2005. Wichtig erscheint, bereits im Spätherbst und Winter Kontakte zu notieren, da sich Grünspechte zu dieser Zeit innerhalb oder in der Nähe von Revieren aufhalten. Je nach der Strenge des Winters sind aber Nachkontrollen im zeitigen Frühjahr unerlässlich.

Koordination: Klaus Witt.

Publikationen:
WITT, K.: Bestandskontrolle des Grünspechts (Picus viridis) 2004/2005 in Berlin.- Berl. ornithol. Ber.16(2006), S. 6-21
WITT, K. (o. J.): Bestandskontrolle des Grünspechts (Picus viridis) 2004/2005 in Berlin. Band zur Tagung der Projektgruppe Spechte der Deutschen Ornithologen-Gesellschaft vom 24. bis 26.März 2006 in Schleiden-Gemünd am Nationalpark Eifel (Hrsg.: Förderverein Nationalpark Eifel e. V.), 47-52.

Haubenlerche

Anlass war der in vielen Bundesländern registrierte Bestandsrückgang, der sich in der Roten Liste 2002 in einer Neueinstufung der Haubenlerche als eine in Deutschland inwzischen stark gefährdete Brutvogelart widerspiegelte.
Ergebnis: Auch in Berlin hat eine negative Bestandsentwicklung eingesetzt. Dennoch ist der auf 100-110 Brutpaare geschätzte Bestand im Vergleich zu anderen Bundesländern als relativ hoch anzusehen.

Koordination: Winfried Otto

Publikationen:
OTTO, W.: Brutbestand der Haubenlerche (Galerida cristata) 2004/2005 in Berlin. - Berl. ornithol. Ber.17(2007), S. 1-13