BOA Homepage

News 2013

Moorlinse Buch

Wie geht es weiter mit der Moorlinse Buch? In diesem Jahr brüteten hier viele der mindestens 25 Lachmöwenpaare erfolgreich. Die geschützte Moorlinse ist nicht direkt von einer Bebauung betroffen. Jedoch hängt ihre Lebensraum-Qualität  von der Art der Nutzung umliegender Flächen und der Entfernung zu vorgesehenen Wohnbauten ab. Lesen Sie bitte den Beitrag "Keine Bebauung bis 2025" der NABU-Berirksgruppe Pankow
Die BOA argumentiert für einen dauerhaften Schutz. Download Brief der BOA an SenStadtUm.