Die Treffen der BOA finden regulär 4-mal jährlich am dritten Mittwoch der (ungeraden) Monate Jan, März, Sept und Nov um 19.00 Uhr statt. 
Coronabedingt fanden die letzten Treffen als Videokonferenz statt. Dies gilt auch für den 19. Jan. 2022.

Am 19. Januar 2022 auf der Tagesordnung:     

- Aktuelle Informationen
- Information zur Erarbeitung und zu Kenntnislücken bei der  neuen Roten Liste der Brutvögel von Berlin sowie darauf beruhender Vorschlag für Brutvogelerfassungen 2022
- Dr. Jörg Böhner: Vorstellung der Ergebnisse der Feldsperlings­erfassung 2021

Für die Teilnahme an der Videokonferenz werden ein PC/Laptop mit Mikrofon und Kamera sowie eine einigermaßen stabile Internetverbindung benötigt. Falls kein PC/Laptop zur Hand ist, ist auch eine telefonische Einwahl möglich. Die Einwahl ist ab 18.45 Uhr unter folgendem Link, ohne Registrierungsfunktion und Warteraum, möglich:

https://leibniz-gemeinschaft.zoom.us/j/84197206153?pwd=dVc3WDVZZm9zV0VrcVprMG8yemVSZz09

(Meeting-ID: 841 9720 6153, Kenncode: 912985)

Um eventuell auf­tretende technische Probleme zu klären und pünktlich um 19.00 Uhr mit der Video­konferenz beginnen zu können, wird ab 18.45 Uhr Matthias Premke-Kraus den Zugang zur Videokonferenz ermöglichen und diese auch technisch-organisatorisch betreuen. Im Falle von Problemen ist er ebenfalls ab 18.45 Uhr unter 0172-76 82 445 erreichbar 
 

16. März 2022: Mitgliederversammlung

Hiermit werden alle BOA-Mitglieder zur Mitgliederversammlung eingeladen.Ob die Mitgliederversammlung im März als Präsenzveranstaltung oder wieder als Zoom-Meeting statt­finden muss steht zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht fest.

Tagesordnung der Mitgliederversammlung::
1. Begrüßung, Feststellen der Beschlussfähigkeit
2. Genehmigung der Tagesordnung
3. Genehmigung des Protokolls der letzten Mitgliederversammlung
4. Bericht des Vorstandes (J. Böhner)
5. Bericht der Kassenwartin (L. Havermeier)
6. Bericht der Kassenprüfer (B. Peitsch, A. Wolter)
7. Entlastung des Vorstandes
8. Wahl des Vorstandes und der Kassenprüfer
9. Wahl der BOA-Vertreter in der ornitho-Steuerungsgruppe
10. Verschiedenes (u. a. Abstimmung über eine Erhöhung des BOA-Mitgliedsbeitrages auf 10,00 €/Jahr)

Anschließender Vortrag:
Irene Poerschke (Ornithologische Arbeitsgemeinschaft Hamburg): „Kraniche - nur eine Rander-scheinung in Hamburg? Ein Überblick über die Entwicklung der letzten 40 Jahre“;
in Verbindung hiermit auch ein kurzer Beitrag zu den Kranichrastplätzen im Norden von Berlin (Jens Scharon).

 

Veranstaltungen der FG Ornithologie im NABU, LV Berlin

Aktuell liegen keine Informationen vor.